Montag, 27. Februar 2017

Einmal im Monat ...

findet ja bei uns auf dem Hof die Papierwerkstatt statt. Und ich bemühe mich immer, was tolles für meine "Papiertiger" auszuarbeiten.

Nächste Woche werden wir eine Osterkarte




(mit dem tollen, leider nicht mehr erhältlichen Stempelset "Osternostalgie")
basteln.

Und weil mein Quotenmann beim letzten Workshop soooo viele Blümchen machen mußte, gibt es diesmal zum Ausgleich eine sehr "männliche" Karte




die man auf die eine Seite




und auf die andere Seite 
  


 
aufklappen kann. Geschlossen wird sie mit einem Magneten.

Die Uhrenzeiger sind übrigens auch ausgestanzt und beweglich!

Macht ´ses guad!

Bussal




Montag, 20. Februar 2017

Und wie versprochen ...

... hier nun die Armstulpen passend zum Tuch aus dem letzten Post:




Mit Daumen




und Schleiferl.

Und morgen vormittag gibts bei uns auf dem Hof wieder "Nadelspiel und Kaffeeklatsch", unser Strickfrühstück. Da nehm ich auch was zum Stricken mit, aber diesmal hab ich tatsächlich was für mich selbst gewerkelt. Das stell ich Euch demnächst auch hier vor.

Macht ´ses guad!

Bussal




Mittwoch, 15. Februar 2017

Die Sonne ...

... war ja heute wunderbar!!! Man kann den Frühling schon erahnen, die Schneeglöckchen sind bereits da und auch andere Blumen spitzen schon heraus.

Trotzdem kann man am Abend noch was Warmes um den Hals gebrauchen.

Und passenderweise ist mir dieses letztens von der Nadel gehüpft:




Ein asymmetrisches Tuch 




mit einem schönen Blumenmuster




in rot/pinkfarbenem Farbverlauf.

Und demnächst folgen noch passende Armstulpen!

Macht ´ses guad!

Bussal




Freitag, 10. Februar 2017

Beiwerk

Dieses Wochenende bin ich ja auf meiner ersten Hochzeitsmesse (nein, ich heirate nicht!!!) als Ausstellerin für Hochzeitspapeterie.

Aber ein bißchen was Gläsernes werde ich noch zwischen das ganze Papiererne reinschmuggeln:




Eine Kette aus weißen Glastropfen




und dazu passende Ohrhänger für die Braut.

Vielleicht gefällt es ja einer zukünftigen Ehefrau, geht aber auch als Schmuckset für "ganz normale". 

Nächste Woche gibt es natürlich Bilder von der Messe.

Macht ´ses guad!

Bussal




Montag, 6. Februar 2017

Eine Rose ist eine Rose ist eine Rose ...

Ab und an gönne ich mir einen Fortbildungskurs in Sachen Perlen drehen.

Als ich letztes Jahr die Kursangebote von Audrey durchschaute, war die Sache klar:

Rosen mit Tatyana Boyarinova!!!

Und das kam dabei raus:




Hier hab ich die schwarze Rose nochmal mit Blitz fotografiert, da kann man sie besser erkennen:





Wir hatten einen super Kurs und die Gastfreundschaft von Audrey und Ihrem Mann genieße ich immer seeeeehr gern, wenn ich dort bin!!!

Tja, und nachdem ich am Samstag nachmittag nach Hause kam war es klar, was ich am Sonntag vormittag mache:

An den Brenner!!!!!

Und dieses Mal waren es blauweiße Rosen. Die Farbe "Leaky Pen" liebe ich ja sehr, deshalb hab ich sie hier mit weiß verwendet.




Einen Anhänger




und einen Ring.

Klar, dass es davon auch noch mehr gibt. Schließlich heißt ja unser Hof "Hof ROSENrot"!!! 

Macht ´ses guad!

Bussal