Montag, 27. Februar 2017

Einmal im Monat ...

findet ja bei uns auf dem Hof die Papierwerkstatt statt. Und ich bemühe mich immer, was tolles für meine "Papiertiger" auszuarbeiten.

Nächste Woche werden wir eine Osterkarte




(mit dem tollen, leider nicht mehr erhältlichen Stempelset "Osternostalgie")
basteln.

Und weil mein Quotenmann beim letzten Workshop soooo viele Blümchen machen mußte, gibt es diesmal zum Ausgleich eine sehr "männliche" Karte




die man auf die eine Seite




und auf die andere Seite 
  


 
aufklappen kann. Geschlossen wird sie mit einem Magneten.

Die Uhrenzeiger sind übrigens auch ausgestanzt und beweglich!

Macht ´ses guad!

Bussal




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

^^Ich freue mich über Deinen Kommentar^^