Dienstag, 10. Mai 2016

Samos

Wie schnell so eine Woche doch vergehen kann ...


Letzten Montag ging es um 6 Uhr morgens mit dem Flieger los (und nein, fliegen und ich werden keine Freunde). Wir sind gewandert, haben uns einige Orte auf der Insel angesehen (die Straßen sind "abenteuerlich" ;-)), sind jeden Tag im Meer geschwommen, haben gut gegessen und getrunken, gelacht, geredet, getanzt, gesungen und es war einfach herrlich ...

So, und nun BILDERFLUT:




Blick von meinem Balkon











Diese Quelle kommt direkt aus den Bergen und das Wasser hat Trinkwasserqualität









Bei einer unserer Wanderungen konnten wir Orangen frisch vom Baum genießen. Ich sag Euch, das ist ein Unterschied zu denen, die es bei uns zu kaufen gibt!







Abendstimmung



Katzen gibt es viele auf Samos. Diese hier war jeden Morgen bei uns zum Frühstücken.



Und das ist der letzte Sonnenaufgang ...

Macht ´ses guad! 

Bussal



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

^^Ich freue mich über Deinen Kommentar^^