Mittwoch, 24. Februar 2016

Schwups ...

... kaum fertig und schon wars wieder weg!

Ein schwarzes Seidenkragerl hatte ich letztens fertiggestellt und um es zu schließen wollte ich nicht, wie in der Anleitung angegeben, ein Knopfloch samt Knopf bauen. 




Es sollte flexibler sein. Also eine große Sicherheitsnadel mit schön bunten Perlen bestückt (als Kontrast zu dem Schwarz) und frau kann das Teil immer wieder anders wickeln und schließen.




Mit dieser Gesamtkonstruktion wurde dann gestern eine meiner großen Püppis im Laden eingekleidet. Drei Stunden später kam eine Kundin ... und ... weg war der Schalkragen.

Eine Sicherheitsnadel bestellte sie in anderen Farben und somit ist die bunte Nadel jetzt allein.

Da muss ich wohl wieder die Stricknadeln schwingen ...

Macht ´ses guad!

Bussal









1 Kommentar:

  1. Der ist aber auch toll, wundert mich nicht, dass er so schnell weg war. Die Farbe sieht sehr edel aus.
    Liebe Grüße Donna G.

    AntwortenLöschen

^^Ich freue mich über Deinen Kommentar^^