Samstag, 28. November 2015

Was lange währt ...

... wird endlich gut!
Manchmal steckt schon was Wahres in solchen Sprichworten

Aaaaaalso, ich fang mal am Anfang an ...

...Ende Januar 2015 beschlossen meine liebe Freundin Biggi und ich, unsere mehr oder weniger heimlich gehegten Träume zusammenzuschmeissen und einem Vorhaben auf die Welt zu helfen:
Einen eigenen Laden!

Das Konzept war schnell gefunden: Wir wollten zusätzliche Kunsthandwerkerinnen gewinnen, die dieses Unternehmen mittragen und außerdem Regalflächen für Kunsthandwerker/innen vermieten. Damit war unser Baby gezeugt.

Die Suche gestaltete sich schwierig; sie führte uns sogar ins ferne Schwabenland, aber irgendwie fanden wir nichts Passendes (bzw. Bezahlbares).

In der Zwischenzeit freute ich mich auf mein zweites Jahr bei den Rosentagen auf Hof Rosenrot. Kurz vorher fuhr ich bei Doris, der Initiatorin der Rosentage, vorbei, um Plakate und Flyer abzuholen. Sie wiederum sprach mich an, ob ich vielleicht jemanden wüßte oder sogar selbst Lust hätte, ein Zimmer auf dem Hof Rosenrot zu mieten. Sie hatte von meiner (Achtung, jetzt kommts!!!) Schulfreundin aus der Realschule (was lange währt ...) gehört, dass ich davon träumte, einen eigenen Laden zu haben. Das Zimmer war schön, der Hof Rosenrot hatte schon einen guten Namen im Landkreis UND es gab noch ein zweites Zimmer zu vermieten ...

TADAAAA!!!!

Sofort rief ich Biggi an und der Rest ist Geschichte.

Es gab zwar zwischendrin noch einige Schwierigkeiten zu bewältigen, aber nach nunmehr zehnmonatiger "Schwangerschaft" haben wir unser Kind geboren:
 





So, und nun Bilderflut von meinem Zimmer:
 

















Und "getauft" wird unser Baby nächstes Wochenende. Da findet nämlich die Wieder-/Neueröffnung des Hof Rosenrot statt mit Glühwein, Leckereien und einigen anderen Kunsthandwerkerkolleg/inn/en. Solltet Ihr also nichts Besseres vorhaben, wir freuen uns sehr über jeden Besuch. Geöffnet haben wir an diesem Wochenende Samstags von 12.00 bis 18.00 Uhr und Sonntags von 11.00 bis 18.00 Uhr.

Macht ´ses guad!

Bussal





Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch zum Lädchen und viel Erfolg. Bin auf die Taufe gespannt :-) Leider ist es zu weit weg um einfach mal vorbeizuschauen :-(
    Internette Grüße
    Myriam

    ♥Ein Klick und Du bist auf meinem Blog♥


    AntwortenLöschen
  2. Liebste Bine, wunderschön hast du dein Zimmer eingerichtet. Es ust noch nicht sicher ob ich es zur Eröffnung schaffen werde. Auf alle Fälle wünsche ich Dir und Bigi alles Glück der Welt und viel Erfolg.
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee, dass sich Kunsthandwerker zusammen tun. Wünsche euch viel Erfolg. LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Bine,
    es ist ganz ganz toll geworden Dein "Zimmer" und ich freue mich riesig für Dich, dass alles so geklappt hat, wie Du es Dir vorgestellt hattest!
    Ich wünsche Dir und natürlich auch euch sehr viel Erfolg!
    Viele liebe Grüße
    Isa

    AntwortenLöschen

^^Ich freue mich über Deinen Kommentar^^