Donnerstag, 23. Juli 2015

Schon lang nicht mehr ...

... hab ich den Lötkolben in der Hand gehabt. Aber für den nächsten Markt hats wieder ein paar Charms gebraucht:
 



Dafür hab ich ein bleifreies Lötzinn verwendet, das ich vor einigen Jahren in den USA bestellt hatte.
 



Blöderweise verkauft die Firma nicht mehr, weder in den USA, noch sonstwo.
 



Und die Suche nach bleifreiem Lötzinn hier in Deutschland, das schön läuft, gestaltet sich a bisserl schwierig. Wenn eine von Euch was weiß, dann verratet mir doch bitte Eure Quelle. 

Macht ´ses guad!

Bussal





1 Kommentar:

  1. Bleifreies Lötzinn? Das hört sich an wie die eierlegende Wollmichsau.. für mich so als Nichtwisser ;-) ... aber sehr erfreulich, wenn es das gibt! Die Anhänger sind alle wunderhübsch geworden!

    AntwortenLöschen

^^Ich freue mich über Deinen Kommentar^^