Sonntag, 8. Februar 2015

Neue Arten

Katzenbesitzer kennen es: Der Karton kann noch so klein sein, die Katze bringt darin mindestens ihren Hintern unter.

Allerdings hab ich eine neue Art entdeckt:
 



Der Handtaschenkater!
Hier im Wachzustand. 
 



Und anscheinend ist es in meiner Handtasche so gemütlich, dass Kater darin auch ein gemütliches Nickerchen halten kann.

Demnächst werde ich ausprobieren, ob ich ihn im schlafenden Zustand zum Einkaufen mitnehmen kann *grins*.

Und noch eine ganz besondere Entdeckung:
 



Der Miniminiminimini-Engel!

Und er ist meiner!!!!!

Wir hatten nämlich letzten Samstag unseren Perlenstammtisch und dabei wurde geswapt. Und ich hatte das Glück, dass ich den Swap von Sybille, einer tollen Schweizer Perlenmacherin, bekommen habe.
Zusätzlich zu dem Engelchen bekam ich auch noch diesen schönen schwarz-weißen Anhänger mit dazu passendem schwarzen Band:
 



Auch hier hat sie wieder gaaaaanz filigran gearbeitet. 

I hob mi gfreit mia a Schnitzl (auf bayrisch gesagt ;-)).

Bussal




Kommentare:

  1. Guten Morgen meine Süße!
    Na deine Schönheitskönigin hat sich aber ein gemütliches Platzerl gesucht... :o)
    Ich kenn des nur zu gut.... so nach dem Motto Platz ist in der kleinsten Hütte *hihi* und die SU-Kartons sind sowieso nie sicher...

    Ich wünsch Dir einen guten Start in die neue Woche!
    Dicken Drücker
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Bine, ja das kenne ich hier auch ;)) Taschen und Kartons! Sehr schöne Dinge hast du geswapt! Schade, dass ich nicht dabei sein konnte!
    Liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  3. Ist das ein süßes Katerchen. Unsere Katze steigt immer in den Einkaufskorb - natürlich in den vollen! Vermutlich auf der Suche nach Leckerli.
    Die Perlen sind echt schön, so filigran gearbeitet, da kann ich verstehen, dass du eine Freude daran hast.
    Lg
    Brigitte

    AntwortenLöschen

^^Ich freue mich über Deinen Kommentar^^