Samstag, 27. Dezember 2014

Grad rechtzeitig ...

... zum tatsächlichen Wintereinbruch (ha, wer hätt´s gedacht, dass es noch soooo schneit :-)) hab ich ein UFO fertiggestellt, das schon ein halbes Jahr im Schrank lag:
 



Ein Färöer-Tuch nach einer Anleitung von Birgit Freyer.

Ich hab dazu eine Farbverlaufswolle verstrickt. 
Um mehr von dem lila Teil der Wolle zu nutzen hab ich für die Spitze ein neues Knäuel angefangen.
 



Das Tuch hat an der geraden Kante eine Länge von 2,80 m (!). 
 



Damit kann ich mich so richtig einwickeln.

Ich hab übrigens festgestellt, dass meine Follower-Liste in der Seitenleiste nicht mehr zu sehen ist. Und deshalb kann sich auch keine potentielle neue Leserin eintragen (find ich ganz schön blöd von Blogger :-(). Aber damit doch eventuell Interessierte meinen Posts folgen können, habt Ihr jetzt ganz oben rechts in der Seitenleiste die Möglichkeit, Eure e-mail-Adresse einzutragen und Ihr seid immer unterrichtet, wenn´s was Neues gibt.

Bussal





Kommentare:

  1. schönes tuch wars kompliiert ich habie anleitung auch aber irgendwie krausts mir vor dem maschenzählen........glg mona

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Binle,
    wow das Tuch ist genial und supersuperschön.
    LG
    Ursula
    PS: hier schneits gerade

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bine,
    Dein Tuch ist ein Traum und eine tolle Strickarbeit.
    Internette Grüße
    Myriam
    ♥Ein Klick und Du bist auf meinem Blog♥

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Bine,
    wow, wunderschön und so filigran Dein neues Tuch.
    Deine Follower Liste ist in der rechten Spalte etwas weiter unten. Wenn Du es weiter oben haben möchtest, kannst Du die "Dinger" (keine Ahnung wie die heißen) in der Reihenfolge verschieben.
    Viele liebe Grüße
    Isa

    AntwortenLöschen

^^Ich freue mich über Deinen Kommentar^^