Mittwoch, 9. Januar 2013

Perliges

So, endlich kann ich hier mal etwas perliges zeigen, das einigermaßen ordentlich aussieht.

Als erstes ein Armband in rot




mit Blümchen




und Herzchen.




Dann hab ich es endlich raus, wie man Hohlperlen macht (zumindest meistens haut es hin). Diese klare Hohlperle hab ich mit kleinen naturweißen Rocailles gefüllt und mit einem Verschluss versehen, dass man sie wie einen Charm an einer Kette befestigen kann:




Und schlussendlich noch ein Paar lilafarbene Hohlperlen, die ich zu Ohrhängern gefädelt habe. Ich hatte mir nämlich vor Weihnachten bei einem Christkindlmarkt eine wunderschöne Hohlperlenkette in rosa/lilafarben gekauft und nun hab ich dazu passende Ohrhänger.




Denkt noch an meine Verlosung!!!!!

Sie läuft noch bis Sonntag, 13.1.2013.

Kommentare:

  1. Ganz wunderbare neue Perlenschätze zeigst Du uns hier.
    Die Hohlperlen finde ich ja ganz besonders interessant!

    Liebe Grüße
    von Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Sind das Glasperlen? Hast Du die selbst gemacht? Ich bin hellauf begeistert!
    Wunderschöngrüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Superschön Deine Perlen ♥!!! Seit wann drehst Du denn Perlen?? Hab' ich gar nicht gewusst.

    Liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  4. DIe sind ja schön!! Früher habe ich wohl mit Glas 'rumgespielt' aber Perlen habe ich nicht gemacht; immer Tierchen oder so!
    Besonders die gefüllte gefällt mir sehr!
    LG
    Jojo

    AntwortenLöschen
  5. cool was du alles kannst........
    gglg mona

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe mich eben auf deinem Blog umgesehen.. gefällt mir sehr gut..
    wow.. tolle Werke und schöne Fotos..
    Liebe Grüsse, Anja

    AntwortenLöschen

^^Ich freue mich über Deinen Kommentar^^