Sonntag, 13. Mai 2012

Noch ein Gartenmarkt

Zur Zeit gibt es ja überall Gartenmärkte. Auch dieses Wochenende waren wir wieder bei einem, nämlich auf Schloß Kaltenberg. Es waren sehr viele Anbieter und noch mehr Besucher da. 
Wenn es gar so zugeht, mag ich eigentlich nicht lange bleiben. So waren wir nicht lange dort, aber ein Stück mußte doch noch mit.




Eine gelbe Strauchrose für meinen Balkon. Den Namen weiß ich leider nicht, sie ist aber wunderschön. Die Knospen sind am Anfang noch leuchtend gelb, dann werden die Blüten immer heller.




Ich hab sie gleich in einen Pflanztrog gepflanzt und so habe ich jeden Tag den Sonnenschein auf meinem Balkon.

Kommentare:

  1. Danke für deinen lieben Kommentar bei mir liebe Sabine. Mir geht es auch so, sobald zuviel Menschenandrang herrscht, muss ich weg. Ganz schlimm wäre, wenn noch Hitze, Hunger oder Durst dazukämen....das wäre schlicht und einfach nur noch der Horror für mich. Aber ihr seid offenbar zur richtigen Zeit wieder gegangen und habt erst noch eine bunte Rose mitgenommen. Eigentlich kaufe ich selten gelbe Blumen, aber diese Rose hat ein wunderschönes, zartes gelb und man hat fast das Gefühl, den Duft riechen zu können. Herzliche Grüsse Barbara

    AntwortenLöschen
  2. ...nicht nur Sonnenschein, sondern auch die Erinnerung an einen schönen Tag... so geht es mir immer, wenn ich auf einem Gartenmarkt etwas kaufe. Ich freue mich schon auf unseren "großen & schönsten" Gartenmarkt... hihi...

    GGGGGLG Katja

    AntwortenLöschen
  3. Hai Bine,
    jeder, der einen Freund hat, hat großes Glück. Und ich bin gleich doppelt beglückt, denn ich habe ja noch Duki gefunden. Dank Dir herzelich für Deine lieblichen Worte ! PS: Isch liebe gelbe Rosen ! Halten die sich im Trog ? Bei mir nicht mal im Garten.....

    Gute Nacht !
    Eve

    AntwortenLöschen

^^Ich freue mich über Deinen Kommentar^^