Montag, 13. Dezember 2010

Schneeflöckchen - Weißröckchen

So heißt die neueste Armstulpen-Kreation:




Das Mittelteil ist aus Baumwolle, die Fusselwolle oben und unten aus Microfaser.
Und verzierend wurde ein rosafarbenes Band durchgezogen.


Da muss ich schnell noch die Zweite stricken, sonst fängt evtl. an Weihnachten schon der Frühling an und wer will dann noch Schneeflöckchen - Weißröckchen!

Könnt aber genausogut sein, dass sich der Winter so wie in diesem Jahr bis weit in den März hinein zieht (brauch ich aber wirklich nicht).


Beim Frühlingsanfangswichteln sind wir nun schon zu viert und Katja von http://www.blogger.com/www.versponnenes.blogspot.com macht Werbung. Sie hat ja doch eine ganze Menge mehr Leser als ich (obwohl seltsamerweise mein Besucherzähler immer eine ganze Menge Besucher anzeigt. Ich weiß aber nicht wirklich, ob das Ding richtig funktioniert).


1 Kommentar:

  1. Hej Bine,

    wow. Die sehen wirklich aus wie aus 3 Nüsse für Aschenbrödel! Wahnsinn!

    Wir haben ja noch Zeit mit dem Gewichtel. Im neuen Post werde ich es erwähnen!

    Hab es schön! Katja

    AntwortenLöschen

^^Ich freue mich über Deinen Kommentar^^