Freitag, 17. September 2010

Weight watching

Vor einiger Zeit habe ich hier ja schon mal über Sport und Abnehmen philosophiert. Da sich aber bis vor kurzem keinerlei Erfolg eingestellt hatte, habe ich letzte Woche beschlossen, ich tu es mir an:

Ich gehe in ein Weight Watchers Treffen.


Gesagt, getan. So bin ich also letzten Donnerstag dorthin marschiert und wurde alsdann auch gewogen (aber sehr diskret, die Zahl auf der Waage sieht nur die Kursleiterin). Aber man wird vollständig angezogen und MIT Schuhen gewogen. Bisher hatte ich mich nur ohne Klamotten und selbstverständlich ohne Schuhe gewogen, und am Besten morgens, jedenfalls nicht kurz nach dem Abendessen. Naja, über die Zahl schweige ich mich aus.

Ich habe es aber geschafft, mich die ganze letzte Woche an meine vorgegebene Punktzahl zu halten und das Ergebnis:


Ja, Ihr seht schon richtig: 2,5 kg in einer Woche abgenommen!

Wenn das kein Ansporn ist!

Ich hoffe, dass noch einiges runtergeht. Weitere Berichte wird es jedenfalls an dieser Stelle geben.

PS.: Nächsten Donnerstag gehe ich aber nicht zum Treffen, da ist unser Hochzeitstag und ich werde am Abend wohl ein paar Punkte mehr als sonst verbraten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

^^Ich freue mich über Deinen Kommentar^^