Dienstag, 14. September 2010

Dirndl

Na, net für´s Oktoberfest.

Ich mein doch die Dirndl, die am Baum wachsen (bei den nicht-bayerischen Mitbürgern allgemein auch als Kornelkirsche bekannt).

Es stehen ein paar Sträucher vor unserer Wohnanlage und da habe ich mal den Vögeln Konkurrenz gemacht. Ich habe aber noch genügend übriggelassen.


Und jetzt werde ich mich mal in meinen Rezepten umschauen, was ich damit anstelle.


Ansonsten bin ich gerade wüst beim Fallobst entsaften. Der Apfelsaft wird dann auf 80°C erhitzt und in Plastikbeutel für das "bag-in-box"-System eingefüllt. Damit ist er eine ganze Weile haltbar.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

^^Ich freue mich über Deinen Kommentar^^