Sonntag, 8. August 2010

Wochenendbeschäftigung und Beute

Dieses Wochenende war am Samstag Bude putzen und die letzten Seifen gießen angesagt. Ich habe nämlich einen Großauftrag über 60 Seifen reinbekommen und bin jetzt mit allen durch.

Am Sonntag war Flohmarkt in Dießen am Ammersee und da sprang mir doch einiges in den Rucksack:


Der Händler, der die Borten verkaufte, hatte mindestens 30 verschiedene im Angebot, ich hätt´ mich bankrott kaufen können (habs dann aber doch nicht getan).


Es gab auch noch verschiedene Leinensachen. Da mußte auf Anregung des Herrn Gatten eine richtig altmodische Unterbuxe mit Rüschen und Schleifchen mit. Er findet sie sexy. Unser Kater auch.


Mal schaun, ob das die Karriere voranbringt ;-).

1 Kommentar:

  1. Also die Borte ist ja mal total süß!
    Aber das mit der Karriere solltet ihr bitte nochmal überdenken... ihr habt schon 2 Kinder *lach*

    AntwortenLöschen

^^Ich freue mich über Deinen Kommentar^^