Montag, 16. August 2010

Neue Brettchenborte

Und zwar diesmal aus Leinengarn.


Und ich kann nur sagen, es ist ein Unterschied wie Tag und Nacht, mit Leinen zu weben und nicht mit Wolle.


Und auch das Ehegespons ist vom Webfieber erwischt worden. Er fertigt grad auf dem kleinen Webrahmen eine Borte aus Wolle. Dazu gibt es später mal einen Post.

Kommentare:

  1. Leinen reißt vor allem lieber und schneller als Wolle ;), aber vom "Griff" her finde ich es wesentlich schöner!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bine,
    hey super schön das Band.
    Ich freue mich, hier endlich jemanden gefunden zu haben, die auch Brettchenweben macht.
    Ich webe noch nicht lange, bin aber sehr schnell dazu übergegangen nur noch mit Leinen zu weben. Es ist mir zum Glück noch nie gerissen und ich liebe diesen schönen Glanz vom Leinen.
    Hast Du schon einmal versucht, eine Brettchenborte mit Gestricktem zu verbinden?
    Viele liebe Grüße
    Isa

    AntwortenLöschen

^^Ich freue mich über Deinen Kommentar^^