Freitag, 2. Juli 2010

Neue Mitbewohnerin

Eine neue Mitbewohnerin ist bei uns eingezogen:


Eine alte Pfaff-Zentralschiff-Nähmaschine, Modell 31.


Sie stand bei einer Nachbarin im Geräteraum. Sie hat sie von ihrer Mutter geerbt und leider (und zu meiner Freude) keinen Platz dafür.

Nach einigem Suchen habe ich im Internet eine Gebrauchsanleitung dafür gefunden und so wird dieses Schätzchen nach und nach ein bißchen aufpoliert und dann werde ich mal testen, wie es sich mit Fußantrieb so näht.


Wer weiß, wo man einen Antriebsriemen für diese alten Nähmaschinen herkriegt, der darf sich gerne melden.

Ansonsten wünsche ich Euch ein schönes, brutzelwarmes Wochenende.

Bine

Kommentare:

  1. schließ dich am besten mit Alex kurz, der besorgt sich gerade einen Riemen für seine neue Feldschmiede...

    AntwortenLöschen
  2. Früher waren die Nähmaschinen wenigstens noch stabil, die ist nämlich ganz schön schwer. Für die Ewigkeit gebaut *g*

    AntwortenLöschen

^^Ich freue mich über Deinen Kommentar^^