Montag, 28. Juni 2010

Zwischendurch...

...hab ich mal schnell noch ein sommerliches Keltenkleid geschneidert. Es könnt´ ja fast sein, dass beim großen Ereignis doch schönes Wetter herrscht.


Für den Herrn Gemahl habe ich aus demselben Stoff eine Keltenhose genäht (danke für den Schnitt, Maren). Sie wird aber wahrscheinlich noch braun eingefärbt, da eine so helle Farbe bei meinem Mann ohnehin bald nicht mehr zu sehen wäre.

Auch im Garten hat sich während unseres Urlaubs einiges getan. Netterweise haben die Rosen wegen des schlechten Wetters erst jetzt angefangen zu blühen. Zum ersten Mal dabei: Ambridge Rose von David Austin


Und auch Rose Pastella blüht noch schöner als letztes Jahr:


Im Zaubergarten sind die verschiedenen Digitalis-Sorten aufgegangen. Digitalis Purpurea:


Digitalis Trojana


und Digitalis Lutea.


Nächstens wieder einen Bericht über Usedom.

Kommentare:

  1. hola die Waldfee, große klasse !!! herzlichst Kathrin
    PS ich kann sowas leider nicht, aber Pat Austin blüht bei mir auch, herrliche Rose !!!

    AntwortenLöschen
  2. Die Blumen sind wirklich schön! Gott sei dank hat´s die ganze Zeit über geregnet, sonst wären sie bei meiner Pflege noch vertrocknet *g*

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Bine,
    da hast du ja ein tolles Kleid genäht. mittelalterliche Kostüme stehen auch noch auf meinem Programm. Ein Hemd für meinen Mann habe ich schon hinbekommen, aber die Hose...
    Gibt es denn irgendwo einen Schnitt dafür? Bin bisher noch nicht fündig geworden.

    Ich wünsch dir übrigens viel Spss auf Usedom. Ich liebe diese Insel. Zum Glück haben wir es nicht so weit bis dahin.
    LG Elke

    AntwortenLöschen

^^Ich freue mich über Deinen Kommentar^^