Dienstag, 27. April 2010

Elfengleich...

...sind diese Gewächse, die in meinem "Zauberbeet" im Garten gerade blühen.



So heißen sie auch: Elfenblume (bot. Epimedium).



Und sind sie nicht wunderschön? Ich finde den Namen absolut gerechtgertigt.
Sie wachsen am liebsten im Halbschatten und sind als Bodendecker sehr gefragt.

PS.: Das getrocknete Kraut soll die Potenz steigern!

Kommentare:

  1. die Farbe von dem oberen Foto gefällt mir besonders gut :)

    AntwortenLöschen
  2. Die sind wirklich wunderschön! Man könnte meinen, dass in den Kelchen wirklich Elfen wohnen, wenn die Blumen schon so heißen, können die da auch drin Wohnen, oder? *g*

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön sind deine Blütenbilder. Und den guten Wünschen für die Leute, denen die weißen Blüten gewidmet sind, möchte ich mich gerne anschließen, unbekannterweise.
    Liebe Grüße von Margot

    AntwortenLöschen
  4. Hallo! Vielen Dank für deinen netten Kommentar in meinem Blog! Solche Elfenblumen habe ich noch nie in Blüte gesehen. Immer bloß Blätter. Vielen Dank also auch dafür!
    Grüßle
    die Rabenfrau

    AntwortenLöschen

^^Ich freue mich über Deinen Kommentar^^