Sonntag, 21. März 2010

Paradekissen

Ein weiteres strickgefilztes Stück ist fertig!



Auf der Vorderseite als "Paradekissen", auf der Rückseite einfach nur zum Hinkuscheln.



PS: Wen es interessiert, ich hab´ eine neue Arbeitsstelle als Backwarenverkäuferin in einem, naja, fast schon "Tante-Emma-Laden", denn dort gibt es nicht nur Backwaren, sondern auch noch etwas Wurst und Käse, Getränke, Süßigkeiten (die für [früher] 5 Pfg.) und Zeitungen. Der Laden ist eigentümergeführt, also nicht abhängig von einer großen Bäckereikette und wenn ich eingearbeitet bin, werde ich wohl alleine in "meinem" Laden stehen (was mir sehr zusagt). Die Besitzerin ist eine junge Frau (33 Jahre), bayrisch sprechend und nicht so überkandidelt wie manch andere (hurra!).

Kommentare:

  1. Das sind ja tolle Neuigkeiten!!! Freue mich sehr für dich. Lieben Gruß aus dem hohen Norden... maren

    AntwortenLöschen
  2. Gratuliere zu deiner neuen Stelle!
    Liebe Grüße von Margot

    AntwortenLöschen

^^Ich freue mich über Deinen Kommentar^^