Sonntag, 7. März 2010

Brettchenborte

TATA!
Meine erste Brettchenborte ist fertig. Und als hätte ich es geahnt, paßt sie perfekt um den Ausschnitt meines Keltenkleides aus Leinen.



Es hat viel Spaß gemacht und war erstaunlich schnell fertig. Ich hatte aber auch das einfachste Muster aus meinem Buch gewählt. Aber das nächste wird schwieriger.

Kommentare:

  1. Schade, dass die länge der Bänder begrenzt ist. Gibt es auch größere Brettchenwebgeräte? (Wie heißen diese Dinger eigentlich?)

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen

^^Ich freue mich über Deinen Kommentar^^